Die PORZER BÜRGERSTIFTUNG ist eine von Bürgerinnen und Bürgern, Wirtschaftsunternehmen, Vereinen und Institutionen getragene gemeinnützige Stiftung und wurde 2009 gegründet.

Sie dient dem Gemeinwohl und fördert das Gemeinwesen im Stadtbezirk Porz.

Die PORZER BÜRGERSTIFTUNG initiiert Vorhaben und fördert Aktivitäten innerhalb des Stadtbezirks Porz, soweit diese nicht zu den originären Aufgaben der Kommunalverwaltung gehören. Die Stiftung fördert mit Bezug zu den in Porz lebenden Menschen u.a. die Bereiche Bildung und Erziehung, Jugend- und Altenhilfe, Wissenschaft und Forschung, Kultur und Kunst, traditionelles Brauchtum, Umwelt- und Naturschutz.

Die PORZER BÜRGERSTIFTUNG will alle gesellschaftlichen Kreise dazu anregen, mehr Mitverantwortung für die Gestaltung des Gemeinwesens zu übernehmen.

Stifter und Förderer können die Aufgaben der PORZER BÜRGERSTIFTUNG unterstützen oder unter dem Dach der PORZER BÜRGERSTIFTUNG eigene Stiftungen als Sondervermögen verwalten lassen.

Aktuelles:

"Aktionstag für die Wirtschaft" war ein voller Erfolg - Über 200 Menschen realisierten Projekt in sozialen Einrichtungen

Zum zweiten Mal führte die Porzer Bürgerstiftung am 17. Mai 2019 den „Aktionstag der Wirtschaft“ in Porz durch. Viele soziale und gemeinnützige Einrichtungen erhielten an diesem Tag Besuch von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Porzer Unternehmen und Institutionen und realisierten spezielle Unterstützungsprojekte. Schirmherr des Aktionstages ist der Porzer Bezirksbürgermeister Henk van Benthem.

Im Rahmen einer Projektmesse im März 2019 lernten sich Unternehmen und soziale Einrichtungen kennen und vereinbarten die Zusammenarbeit. Kleine Unternehmen, Handwerksbetriebe und große Unternehmen stellten sich für den Aktionstag zur Verfügung. Insgesamt rund 100 Menschen aus den Unternehmen waren am Aktionstag aktiv.

Schirmherr Henk van Bethmen und die Vorsitzende des Landschaftsversammlung des Landschaftsverbands Rheinland verabschieden die Senioreninnen, die gemeinsam mit dem Flughafen KölnBonn und der Vernetzung der Porzer Bürgervereine zu einem Ausflug in die Kölner Flora aufbrechen.