Die PORZER BÜRGERSTIFTUNG ist eine von Bürgerinnen und Bürgern, Wirtschaftsunternehmen, Vereinen und Institutionen getragene gemeinnützige Stiftung und wurde 2009 gegründet.

Sie dient dem Gemeinwohl und fördert das Gemeinwesen im Stadtbezirk Porz.

Die PORZER BÜRGERSTIFTUNG initiiert Vorhaben und fördert Aktivitäten innerhalb des Stadtbezirks Porz, soweit diese nicht zu den originären Aufgaben der Kommunalverwaltung gehören. Die Stiftung fördert mit Bezug zu den in Porz lebenden Menschen u.a. die Bereiche Bildung und Erziehung, Jugend- und Altenhilfe, Wissenschaft und Forschung, Kultur und Kunst, traditionelles Brauchtum, Umwelt- und Naturschutz.

Die PORZER BÜRGERSTIFTUNG will alle gesellschaftlichen Kreise dazu anregen, mehr Mitverantwortung für die Gestaltung des Gemeinwesens zu übernehmen.

Stifter und Förderer können die Aufgaben der PORZER BÜRGERSTIFTUNG unterstützen oder unter dem Dach der PORZER BÜRGERSTIFTUNG eigene Stiftungen als Sondervermögen verwalten lassen.

 

Aktuell: DER AKTIONSTAG DER WIRTSCHAFT IN PORZ

Die Idee „Aktionstag der Wirtschaft“ ist ebenso einfach wie genial: Unternehmen aus Porz stellen für einen Tag mindestens eine/n Mitarbeiter/in frei, um ein konkretes Projekt für und mit einer gemeinnützigen Einrichtung zu realisieren. Geld ist Nebensache – vielmehr sind Ressourcen wie Zeit, Wissen, Kompetenz, Kontakte und Logistik gefragt.

WAS MÜSSEN UNTERNEHMEN TUN, UM MITZUMACHEN?
Unternehmen aus Porz sollten am 20.04.2018  mindestens eine/n Mitarbeiter/in für eine Projektumsetzung freistellen.

WAS MÜSSEN GEMEINNÜTZIGE EINRICHTUNGEN TUN, UM MITZUMACHEN?
Gemeinnützige Einrichtungen aus Porz sollten eine Projektidee haben, die Sie den Unternehmen präsentieren möchten.


MACHEN SIE MIT!

Alles was wir benötigen sind Ihre Kontaktdaten und Ihre E-Mail-Adresse. Elektronisch laden wir Sie zu den optionalen Informationsveranstaltungen ein und halten Sie über die weiteren Schritte auf dem Laufenden!

 

SIE WOLLEN SICH UNVERBINDLICH ÜBER DEN AKTIONSTAG INFORMIEREN?
Informationsveranstaltung/Auftakt zum Aktionstag der Wirtschaft
Mi. 07.12.2017, 17:00 – 19:00 Uhr,
Mathias-Chlasta-Saal, Bezirksrathaus, Friedrich-Ebert-Ufer

Informationen zum Aktionstag der Wirtschaft für Unternehmensvertreter und gemeinnützige Einrichtungen. Teilnehmerabfrage, Pressefoto, Kennenlernen und Beisammensein.


SIE WOLLEN EINEN PARTNER FÜR EINE PROJEKTUMSETZUNG AM AKTIONSTAG FINDEN?
Projektmesse für Unternehmen und Einrichtungen
Mo. 29.01.2018, 17:00 - 19:00 Uhr,
Foyer des Bezirksrathauses, Friedrich-Ebert-Ufer

Auf der Projektmesse stellen die gemeinnützigen Einrichtungen ihre Projektideen vor. Die Unternehmen können ein Projekt auswählen, dass sie gemeinsam mit der Einrichtung am Aktionstag umsetzen möchten. Zu allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich!

 

Ihr Ansprechpartner:
Gregor Berghausen · Tel.: 0151-11355970
aktionstag@porzer-buergerstiftung.de